Susanne Kronenberg
© privat
Susanne Kronenberg, geboren in Hameln, war nach dem Studium als Redakteurin tätig. Sie wohnt und arbeitet heute als freie Schriftstellerin in Taunusstein bei Wiesbaden. Zu ihren Veröffentlichungen zählen zehn Kriminalromane, davon sieben mit der Wiesbadener Privatdetektivin Norma Tann, zahlreiche Kurzgeschichten für verschiedene Anthologien, eine Reihe von Jugendbüchern, die vielfach übersetzt wurden, sowie Fachbücher und Bücher zu regionalen Themen. Als Dozentin für Kreatives Schreiben gibt sie Kurse und Workshops. Sie ist Mitglied des „Syndikats“ und Mitgründerin der Wiesbadener Autorengruppe „Dostojewskis Erben“.
Susanne Kronenberg im Gmeiner-Verlag
Termine mit Susanne Kronenberg
Termin Veranstaltung Ort
29. Apr 18
14:00 Uhr
Premieren-Lesung mit Susanne Kronenberg auf der Landesgartenschau in Bad Schwalbach
Lesung aus »Rosentot«
Landesgartenschau Bad Schwalbach
Bühne am Kurweiher
65307 Bad Schwalbach, Deutschland
08. Mai 18
19:30 Uhr
Lesung mit Susanne Kronenberg in Wiesbaden
Lesung aus »Rosentot« im Rahmen der »Dotzheimer Kulturtage«
Backstube hinter der Buchhandlung spielen & LESEN
Römergasse 20 a
65199 Wiesbaden-Dotzheim, Deutschland
22. Jul 18
16:00 Uhr
Lesung mit Susanne Kronenberg auf der Landesgartenschau in Bad Schwalbach
Lesung aus »Rosentot«
Landesgartenschau Bad Schwalbach
Bühne am Kurweiher
65307 Bad Schwalbach, Deutschland
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen